Bewerbungsgespräche - KEL mit Schretter & CIE

10.02.2017 Von: ar

Bewerbungstraining an der NMS Vils

VILS. „Warum möchten sie sich gerade in unserem Betrieb bewerben?“ Diese und ähnliche Fragen mussten die Schüler und Schülerinnen der vierten Klasse der NMS Vils im Rahmen von Bewerbungsgesprächen möglichst souverän beantworten. Die beiden erfahrenen Lehrlingsausbildner der Firma Schretter & CIE, Thomas Trenkwalder und Mathias Schreiner, hatten sich freundlicherweise zur Verfügung gestellt, den Vilser Schülern einen realistischen Einblick in den Einstieg ins Berufsleben zu geben und solche immer mit Nervosität verknüpften Bewerbungssituationen zu üben. Diese realitätsnahen Übungsinterviews fanden im Rahmen der KEL- Gespräche unter den Augen der Ausbildner, der Lehrer und auch der Eltern statt. Anschließend bekamen die Schüler ein Feedback von den Ausbildnern, den Lehrern und den Eltern und durften auch selbst ihr Abschneiden einschätzen. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf das Auftreten, die Begrüßung, die Höflichkeit, aber auch auf die Sprache und Kleidung gelegt. Die Schüler mussten sich selber präsentieren, ihre Fähigkeiten und Stärken untermauern und belegen, aber auch kleinere Schwächen eingestehen. Daneben wurde aber natürlich auch das Fachwissen über den Lehrberuf und die Ausbildungsfirma bewertet. Das Feedback war sowohl von Seiten der Schüler als auch der Eltern überaus positiv, obwohl viele ehrlicherweise zugaben, dass sie sehr aufgeregt waren. Die Vilser Schüler sind aber nun bestens vorbereitet auf zukünftige Vorstellungsgespräche und bekamen wertvolle Rückmeldungen und Tipps für zukünftige ähnliche Situationen. Herzlichen Dank an die großzügige Unterstützung durch die Firma Schretter & CIE, vor allem an die beiden Lehrlingsausbildner, Thomas Trenkwalder und Mathias Schreiner, für den spannenden und lehrreichen Nachmittag an der NMS Vils und an Marlene Lachmair für die Organisation!